Die 2019er ORTSWEINE kennenlernen.

Am 1. Mai ist es jedes Jahr soweit, die DAC-Ortsweine erscheinen. Bei uns sind es gleich 4 an der Zahl. 3 Mal Leutschach und einmal Gamlitz. Zwei Gemeinden, deren Bodencharaktäre nicht unterschiedlicher sein könnten. Die Böden in Leutschach sind von Lehm und Kalkmergel im Untergrund geprägt, was für eine kräftige und saftige Struktur sorgt. Währenddessen sind die Böden in Gamlitz um ein Vielfaches karger. Hier gedeihen unsere Reben auf Sand- und Schotterböden, die dem Wein eine filigrane und präzise Linie verleihen und so auch eine angenehme Wärme mitbringen.

Mit im Paket ist auch unser Souvignier gris, der auch im Ortsweinstil ausgebaut wird und als Rarität unser Grauburgunder aus dem Jahr 2017 vom Ried Schlingelberg.

72.50 inkl. MwSt.