Unser Blütenhonig gewinnt Gold

Auszeichnung bei der steirischen Honigprämierung

Nicht nur mit unseren Weinen und Sekten können wir Gold gewinnen, nein - auch mit unserem Honig geht das. Bei der steirischen Honigprämierung am 1. Oktober im Kulturhaus Gratkorn konnten wir mit unserem Blütenhonig goldig glänzen. Prämiert wurden 343 steirische Honige des Jahrganges 2016 in den Kategorien Waldhonig, Wald-Blütenhonig, Honigtauhonig, Blütenhonig, Kastanienhonig und Cremehonig. Ausgewählt wurden sie aus mehr als 1800 eingesandten Honigen, die zuvor im Labor der Steirischen Imkerschule untersucht und nach strengen Kriterien bewertet worden waren. Die Endauswahl der besten Honige zu Gold und Silber wurde dann von einer Verkosterjury vorgenommen, die sich von der ausgezeichneten Qualität des 2016er Jahrgangs überzeugen konnte.

Unser besonderer Dank gilt hier unserem Masser-Opa, der für unsere Bienen und die gesamte Honigproduktion veranwortlich ist. Unsere Honige können zB. bei der Masserthek am 26. November verkostet und auch erworben werden.

Weitere Neuigkeiten