fbpx

Unser sehnsüchtigst erwarteter SommerTraum fand am 15. August 2020 am Weingut statt. Auch wenn das Wetter für kurze dramatische Momente sorgte, brach die Stimmung nicht ab – und so wurde bis in die späten Abendstunden genossen, geschlemmt und getanzt.

Alle Plätze wurden mit Sorgfalt und genügend Abstand zueinander aufgebaut und mit viel Liebe dekoriert und arrangiert. Sowohl die Picknickplätze im Weingarten als auch die Palettenplätze auf der Terrasse waren schon Wochen im Voraus verkauft, was es uns erleichterte das Event zu planen und dann auch mit genügend Sicherheit durchzuführen.

Traumhaft delikate Gaumenfreuden – glasweise genossen

Das Ratscher Landhaus sorgte für ein sommerliches Menü das ganz unter dem Motto „glasweise genießen“ stand. Um der momentanen Situation gerecht zu werden entwickelten wir gemeinsam ein System welches es unseren Gästen ermöglichte, jeden Gang kontaktlos beim Buffet abzuholen und die Anzahl der anstehenden Personen zu dezimieren. Die Gläser wurden am Buffet vom Team, unter der Leitung von Michaela Muster, finalisiert und dann in den Körben platziert und dann an den Platz gebracht um dort konsumiert zu werden.

Das Menü bestand aus saisonalen Köstlichkeiten, die in wiederverwendbaren Gläsern angerichtet wurden und von Weinen aus unserem Keller begleitet wurden. Zu jedem Gang konnte man zwischen zwei Weinen wählen und sich so ein wenig durch das Tagessortiment kosten.

Als kleine Draufgabe waren einfache Köstlichkeiten aus dem „Süs oder Anders“ Sortiment erhältlich, die den ersten kleinen Hunger stillten. Das Thema glasweise Genießen war nicht nur auf die Gläser Wein bezogen…

Immer wieder Überraschungen am Weingut Masser

Um den heißen Temperaturen zu strotzen, wurde nicht nur Wein statt Wasser angeboten – so wie es der Hausslogan vorlebt – sondern auch ein neues Produkt im Sortiment präsentiert. Die Kollektion „Flo & Liserl“ repräsentiert das namensgebende junge Paar in der Familie und beinhaltet zwei Spritzer in der praktischen kleinen Glasflasche. Ein erfrischender Rosé- und ein fruchtiger Muskatellerspritzer stehen sinnbildlich für die Charaktere der beiden Personas und erfreuten so manchen Gast.

Die Weinbar wartete mit den passenden Weinen zu den jeweiligen Gängen auf und kredenzte noch dazu am Abend einige Schätze aus unserem Archiv. Neben begehrten Sonderfüllungen konnte auch ein Sauvignon Blanc aus dem Jahre 1996 verkostet werden, den man nur als MasserCard Clubmitglied in den Stufen „Wetterschütze“ und „Kellermeister“ ab Hof käuflich erwerben kann.

Handwerk und mundgeblasene Gläser

Wer kurz wartetn musste um den nächsten Gang zu holen, konnte die Gelegenheit nutzen und durch das Sortiment von Schneidermeisterin Petra Neukam zu stöbern und sich über die Glasproduktion von Sophienwaldglas informieren. Beides wurde mit Begeisterung aufgefasst und auch gerne angenommen.

EXCITE(ing) Music throughout the afternoon

Abgerundet wurde das Programm durch die Band Excite, die den ganzen Nachmitag über für Begeleitung und am Abend für Tanzstimmung sorgte. Dem konnte auch der Regen nichts entgegensetzen, der uns plötzlich heimsuchte für kurze dramatische Momente sorgte. Es tat gut zu sehen, dass nach den Monaten die man zu Hause verbrachte, man noch feiern konnte!

Und sie tanzten, lachten und genossen die Unbeschwertheit bis spät in die Nacht hinein!

Gewinnspiel mit glücklichen Gewinnern

Nach dem Dessert verlosten wir 3 Preise per Zufallslosung durch unser Glücksengerl. Neben einer Doppelmagnum unseres begehrten „Grauburgunder Alte Reben“ und einem 6er Set Sophienwald-Gläser fand auch eine unserer MasserCards einen neuen glücklichen Besitzer. Wir freuen uns über den Neuzugang in unserer Schlingelberger-Familie!

Das 6er Set Sophienwald-Gläser wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von unseren Partnern von Sophienwald.

Theo im Rebenland und seine Freunde

Die Popularität unseres Labradors Theo bei seinen jungen Freunden, brachte uns auf eine Idee. So kam es, dass wir uns mit Familie Neubauer besprachen und das Malbuch „Theo im Rebenland“ kreierten. Dieses Malbuch ist bei uns ab Hof gegen eine freiwillige Spende erhältlich – mit den Spenden unterstützen wir caritative Projekte in der Region. Wir nutzten das Event um uns bei den Zeichnern Karl Neubauer Senior und Junior zu bedanken.

Das Vater-Sohn Gespann bei der Überreichung eines fertigen Exemplares.

SAVE THE DATE

Am 14. August 2021 findet der SommerTraum wieder statt.

Aufgrund der Personenbeschränkungen für Events und der großen Nachfrage, konnten wir nicht jede Anfrage annehmen. Da das Event so ein großer Erfolg war, beschlossen wir, gleich einen neuen Termin für das Event im kommenden Jahr zu finden. Der Kartenvorverkauf wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Bis dahin verbleiben wir mit wunderschönen Erinnerungen an diesen Tag und bedanken uns nochmals das zahlreiche Erscheinen. Ein paar weitere Eindrücke vom SommerTraum sollen die Vorfreude auf das nächste Jahr steigern…